+43 1 716 37 – 0
Schreiben Sie uns

Data driven Advertising

  • Targeting von 1st & 3rd Party Daten
  • Exklusive Premium Daten
    österreichischer Anbieter
  • Storytelling im Retargeting mittels dynamischer Creatives
  • Kundenspezifische Zielgruppen-Modellings

Targeting

Individuelle Zielgruppenansprachen sind neben der Aktivierung von Nutzern der Schlüssel für den Erfolg von Imagekampagnen. Neben externen 3rd party Daten von preferred Partnern spielen auch eine Vielzahl an Datenpunkten aus unserer VivaKi-eigenen Data Management Platform (DMP) ein zentrale Rolle in der Kampagnenstrategie.

Hier fließen kundeneigene und –spezifische Daten in das für jeden Kunden separat angelegte Datencluster ein. Darauf werden individuelle Modellings aufgebaut, auf deren Ergebnissen die Kampagnenaussteuerung aufsetzt.

Zusätzlich haben wir exklusive Deals mit lokalen Publishern, um deren hochwertige Daten für RTA und RTB Kampagnen unserer Kunden, verwenden zu können.

Retargeting

Unser Konzept: Individuelle, intelligente Retargetingstrategien, abgestimmt auf das beworbene Produkt, das Kampagnenziel und die Zielgruppe.

Ergänzend zu Informationen über Seiten- und Produktvisits werden weitere erfolgsversprechende Faktoren aus unserer VivaKi-eigenen Data Management Platform (DMP) einbezogen. Darüber hinaus können Nutzer gezielt wieder angesprochen werden, nachdem sie bereits über eine Suchanfrage ein Produktinteresse impliziert haben (Search Retargeting).


Kontextuelles Targeting

Ein Ad gezielt im Kontext platzieren und dabei alle Vorteile nutzen, die Real Time Advertising bietet, das ist eine optimale Ergänzung zu anderen data driven Advertising-Strategien. Der Kontext wirkt dabei positiv auf die Werbewirkung und das gezielte Targeting des Kontextes wirkt positiv auf die Kampagnenreichweite.

Lookalike Modelling

Über ein Lookalike Modelling lassen sich Zielgruppen für Kampagnen und Produkte bestimmen. Dabei wird im ersten Schritt die Kampagne ohne Targeting optimiert. Anschließend werden exakt die Nutzer analysiert, die die gewünschte Aktion gezeigt haben. Spezifische Merkmale werden herausgearbeitet, um im zweiten Schritt darauf aufbauend Zielgruppen definiert und die Kampagne zielgenau auf die Nutzer mit dem größten Potenzial und der höchsten Affinität ausgesteuert.